Herzlich Willkommen

LÜNEBURG-SCHOCKT rettet Leben –
Machen Sie mit!

Hier erfahren Sie alles über
die LÜNEBURG SCHOCKT APP

Wichtiges Element von LÜNEBURG SCHOCKT ist die Notfall App "LG SCHOCKT", die Sie sich auf Ihr Handy herunter laden können.

Mithilfe dieser App wird umgehend Ihr Standort geortet, wenn Sie einen Notruf absetzen sowie das nächste öffentlich verfügbare AED Gerät geortet.

Direkt zum iTunes Store
Direkt zum Google PlayStore

ERROR: Content Element with uid "622" and type "list" has no rendering definition!

ERROR: Content Element with uid "1647" and type "list" has no rendering definition!

ERROR: Content Element with uid "624" and type "textpic" has no rendering definition!

Landrat Jens Böther

Lüneburgs neuer Landrat Jens Böther über LÜNEBURG-SCHOCKT:

"Diese App kann Leben retten. Je mehr Menschen bei ‚LÜNEBURG-SCHOCKT‘ mitmachen, desto besser. Wir wollen erreichen, dass die Menschen ihre Scheu verlieren, Defibrillatoren zu benutzen - dass sie eingreifen und zupacken, anstatt ratlos zu sein."

Landrat Manfred Nahrstedt

Auszug aus dem Grußwort von Landrat Manfred Nahrstedt

[...] Wenn es zum Herzstillstand kommt, zählt jede Minute. Deshalb ist es so wichtig, früh zu helfen. Und es ist wichtig, den Bürgerinnen und Bürgern die Scheu zu nehmen. Wer schon einmal einen Defibrillator gesehen und vielleicht sogar in einem Erste-Hilfe-Kurs benutzt hat, wird ihn im Notfall eher einsetzen als ein Laie.

LÜNEBURG SCHOCKT Video